Der Essay ist enthalten in dem bald erscheinenden Buch

Die Wohnmaschine 

Essays und Betrachtungen

 


(Textauszug)


Die Theorie stellt die These auf, dass große Medienkonzerne ein nicht-verschwörerisch agierendes Propagandasystem bilden könnten, das fähig sei, ohne zentrale Steuerung einen Konsens im Interesse einer von den Autoren beschriebenen gesellschaftlichen Oberschicht herzustellen und die öffentliche Meinung über agenda setting und framing entsprechend den Perspektiven dieser Oberschicht zu formen, während gleichzeitig der Anschein eines demokratischen Prozesses der Meinungsbildung und der Konsensfindung gewahrt bleibe.

Zum Propagandamodell von N. Chomsky und E. Herman in der deutschen Wikipedia

siehe auch: Warum die Mainstreammedien Mainstream sind

 

 



 Der Medienstaat

 

 

(...)

 

 

 

- Trump, der die neuen Publikationsmöglichkeiten von Twitter in bislang ungekanntem Ausmaß zu nutzen wusste -  ähnlich wie sein astrologischer Zwilling Dürer >>  seinerzeit die aufkommende Druckgraphik - hatte gewissermaßen die Twitter-Präsidentschaft erfunden.

Insgesamt 45.000 Kommentare verfasste er in seiner Amtszeit, am Tage durchschnittlich 32 Tweets. Bei einem 16-Stunden-Tag verschickte er mithin jede halbe Stunde eine Textnachricht. Twitter bildete gewissermaßen Trumps Zuhause, die Zahl seiner Follower betrug zuletzt 85 Millionen. Das Portal erfuhr einen enormen Aufschwung durch ihn.

 

- Zugleich deutete sich damit die neue Macht der Internet-Konzerne an.

 

- Das Ausmaß dieser Macht trat am Ende seiner Präsidentschaft offen zutage durch die Sperrung von Trumps Twitter-Kanal. Dies aufgrund des Vorwurfs, seine Anhänger zum Sturm auf das Kapitol animiert zu haben.

 

- Ein Kommentar, in dem er die Erstürmer mit lobenden Worten bedachte, und ein weiterer, in dem er ankündigte, der Amtseinweihung seines Konkurrenten Joe Biden fernzubleiben, wurden ihm zum Verhängnis. Am Nachmittag des 8. Januar wurde sein Twitter-Account endgültig gesperrt. Binnen weniger Stunden war ihm das entscheidende Mittel, mit dem er seinerzeit die Präsidentschaftswahl gewonnen hatte, entzogen. Andere Portale folgten. Eine beispiellose Entmachtung, durchgeführt von den neuen Medien. Trump war verstummt. Die von ihm gerufenen Geister, die ihm einst dienten, hatten ihm das Wort abgeschnitten.

 

 Twitter Inc. sperrt Trumps Account, 8. Januar 2021, Mittagshöhe, San Francisco.

 Die Sperrung folgte einer Konferenz am Mittag des 8. Januar.

Das Mittagshoroskop ist daher ausschlaggebend

 

- Am 8. Januar, mit einem Sonnenstand von 18,6° Steinbock, ist der Aszendent der Mittagshöhe bereits in den Stier gerückt und weist damit auf auf einen sozialen Bezug hin. Dieser dürfte sich zwei Tage zuvor, als der Mittags-AC in den Stier eintrat und über den Mars lief, manifestiert haben. Dies fällt zeitlich mit dem Sturm auf das Kapitol zusammen.

 

- Das Mittagshoroskop zeigt während der Phase des Steinbocks die Bestimmung der Gestalt an, die im vorausgehenden Zeichen Fische angelegt ist.

Mit dem Zeichen Fische aus Haus zwölf kommend und seinem Vertreter Neptun auf der Achse des elften Hauses soll ein Neubeginn, ein grundsätzlicher Wandel an das Ufer des Bewusstseins geholt werden. Mit dem Wassermann, der von Haus elf nach zehn geht und dessen Vertreter Uranus im Zeichen Stier am Aufgang steht, bezieht sich die Durchführung auf die sozialen Formen und deren konkrete Verrichtung. Eine soziale Hierarchie wird aufgehoben.

Die Konjunktion mit Mars im Stier und die Quadratur zu Merkur und Saturn in Haus zehn zeigen jedoch an, dass der Uranus im Sinne des Ursprungs des Menschen, seines Person-Seins und damit der Polarität der Ich-Du-Beziehung nicht zugelassen ist, sondern okkupiert von einem Geflecht der Ortlosigkeit, das ohne Zeit und Ort und damit ohne Begegnung und ohne Gegenwart allüberall zugleich sein will. 

 

- Basiert der Rundfunk >> noch auf der Verbindung von Sonne und Uranus und damit, im Sinne der Ausstrahlung, auf dem Verhältnis von Zentrum und Peripherie, hat das Internet auch dieses Verhältnis zugunsten eines letztlich raum- und zeitlosen Mycels aufgehoben, entsprechend der Venus-Uranus-Verbindung, die hier mit Uranus im Stier gegeben ist.

 

- Entscheidend ist dabei die Konjunktion der Sonne mit dem Pluto, der Haus sieben beherrscht. Und der damit für eine Besetzung des öffentlichen Bewusstseins steht, die, mit Sonne im Steinbock in Haus zehn, für den Staat bestimmend wird. Der Pluto auf 24° Steinbock, nach der Münchner Rhythmenlehre ein Punkt mit Venus-Saturn-Charakteristik, weist - einen Tag nach dem Jahrestag der offiziellen Covid19-Bekanntgabe der chinesischen Behörden am 7. Januar 2020 - auf einen ausgeprägten Sozialzwang hin.

 

- Damit tritt erstmals in unverblümter Form eine Konsequenz zutage, die den auf Massenproklamation und Massenbewegung ausgerichteten politischen Systemen, wie sie sich seit der Französischen Revolution herausgebildet hatten, von Beginn an innewohnt. 

Massenmedien und Staatswesen der Moderne bilden eine Symbiose, von der sich letztlich kaum sagen lässt, wer in wessen Diensten steht.

(...)

 

Textauszug

 

(C) Herbert Antonius Weiler, Februar, 2021

 

Titelblatt des "Leviathan" von Thomas Hobbes, 1651, Ausschnitt

Erste offizielle Stellungnahme der chinesischen Gesundheitsbehörde zum neuen Corona-Virus.

Peking am 7. Januar 2020.